credo

Pfadfinder

Pfadfinder gefragt: Was wünschst du dir von deiner Kirche?


Lotta, 8 Jahre
„Manchmal finde ich die Gottesdienste etwas langweilig. Ich wünsche mir mal eine richtig lange Kinderpredigt oder einen richtigen Kindersabbat, nur mit Kindern.“

Greta, 10 Jahre
„Ich finde die Gemeinde gut, wünsche mir aber mehr Kindertheaterstücke im Gottesdienst oder die Möglichkeit, etwas vorzulesen. Auch ein Kindergottesdienst oder mehr Ausflüge mit der Gemeinde wären toll.“

Miky, 14 Jahre
„Ich bin sehr glücklich mit der jetzigen Situation. Ich habe gute Freunde; die gesungenen Lieder passen, die Prediger sind okay und das Nachprogramm ist schön. Mehr will ich nicht.“

Fynn, 16 Jahre
„Ich wünsche mir, dass man früh Aufgaben in der Gemeinde übernehmen kann. Außerdem finde ich, dass die Gesprächsgruppen mit Gleichaltrigen sein sollten, da man ähnliche Ansichten hat.“

Nike, 10 Jahre
„Ich wünsche mir, dass Kinder zum Beispiel zu Weihnachten etwas aufführen und im Gottesdienst Bibelverse oder Texte vorlesen. Dass Kinder und Jugendliche den Gottesdienst zusammen gestalten und es mehr Pfadigottesdienste gibt.“

Rebecca, 14 Jahre
„Ich wünsche mir für meine Kirche, dass sie weiter bestehen bleibt und dass immer mehr Menschen von meiner Kirchengemeinde ComingHOME und auch von Gottes riesiger Liebe erfahren.“

 Clara und Anna-Lina, 12 Jahre
„Wir finden es schön, dass wir Freunde in der Gemeinde haben. Wir wünschen uns, mit ihnen mehr im Gottesdienst machen zu dürfen oder zum Beispiel ein Musical. Außerdem wäre es schön, im Gottesdienst mehr modernere, vor allem bekanntere Lieder zu singen. Manche sind uns unbekannt.“