Events

Veranstaltung

Gemeindeakademie der Freikirche der STA in Deutschland (GAF)

03. - 05. März 2023 | Kategorie: Gemeindedienste | Maximale Anmeldezahl: 67 | Freie Plätze: 6

Anmelden

Ort

Bergheim Mühlenrahmede

. . . Wie entscheidet der Gläubige?
. . . Wie kommen Schüler, Studenten, gläubige Wissenschaftler, Theologen
bei einer apodiktischen Lehrmeinung mit scheinbar unwidersprochener Akzeptanz zurecht?

Wird für den bibelgläubigen Menschen heute eine Zweispaltung des Denkens, eine Zweigleisigkeit in der Meinungsbildung unumgänglich?
Was ist Fact? Was ist Interpretation ? Was ist Fake ?

Die Argumente gegen Gott sind jedoch bei weitem nicht so zwingend, wie man glauben machen will.
Es gibt eine saubere, sehr fundierte Wissenschaftstheorie und berühmte Wissenschaftler aller Fachrichtungen / Nobelpreisträger, die immer wieder neu und bewußt Gott in ihr Denken, in ihre Wissenschaft einbeziehen und zu sehr logischen wissenschaftlichen Ergebnissen finden.
Nicht Wenige haben auch als Atheisten begonnen und dann in ihrer Forschung und in der Wissenschaft Gott gefunden!

Wir möchten glauben und denken! Wir möchten Denken an keiner Stelle verbieten, aber dürfen auch Gott fragen, IHM und SEINEM Wort vertrauen. ER wird uns bei ehrlichem Fragen mit Seinem Geist in alle Wahrheit leiten.

Die nächste Tagung der Gemeindeakademie (03.03.–05.03.2023) wird sich mit diesem
Thema „Glaube und Wissenschaft“ befassen.
Wir wollen nicht „den Stein der Weisen“ finden, aber wir wollen Hilfen anbieten.
Kompetente Wissenschaftler werden ihre Stellung zum Glauben skizzieren.
Welche Rolle spielen Fakten? Geht es um „die Gefangennahme der Vernunft“?
Wer entscheidet über die richtige Auslegung – der Bibeltexte und der wissenschaftlichen Ergebnisse? Ein Thema – nicht nur für Akademiker, sondern für jeden, der Orientierung im Gestrüpp der ausufernden Bibelkritik sucht!

In Mühlenrahmede (hier fing alles an!) wollen wir auch an die Tatsache erinnern, dass die Gemeindeakademie nun schon seit 50 Jahren existiert. Rückblick und Ausblick sind geplant.
Es lohnt sich also, auch diesmal wieder dabei zu sein!

Als kompetente Referenten haben zugesagt:
• Prof. Dr. Holger Gerhardt Biologe / Berlin
• Dennis Meier Theologe / NDV
• Jens Mohr Theologe / SDV
• Dr. Rafael Schäffer Geologe / TU Darmstadt

Zielgruppe

Alle interessierten Glaubensgeschwister, aber auch Freunde der Gemeinde

Thema

Glaube und / oder Wissenschaft Ist Zweigleisigkeit für den Gläubigen zwingend?

Hinweise

Tagungsgebühr/Verpflegung/Übernachtung
EZ, 150,00 € pro Person
DZ, 140,00 € pro Person
Studenten, Schüler und Arbeitslose zahlen 25 € weniger.

Tagungsgebühr mit Verpflegung, ohne Übernachtung 50,00 € pro Person.

BITTE BEACHTEN !!
Deine Anmeldung kommt bei uns im System nur an, wenn du unmittelbar nach dem „Abschicken der Anmeldungsanfrage“ eine automatisch generierte Bestätigungsemail mit dem Text „Deine Anfrage für die Veranstaltung ist bei uns eingegangen. …“ erhältst. Bitte überprüfe daher sofort dein E-Mail-Postfach. Sollte keine Bestätigung eingehen, versuche die Anmeldung bitte erneut und/oder wende dich an gerd.schmid@adventisten.de Danke

Preise

Normalbucher Doppelzimmer 140,00 €
Ermäßigt (Schüler, Studenten, Arbeitslose, o.ä.) Doppelzimmer 115,00 €
Tagungsgebühr mit Kost, ohne Logis 50,00 €

Veranstalter und Anmeldeinformationen

Freikirche der STA, Freikirche in Deutschland (Büro Ostfildern)
Senefelderstraße 15
73760 Ostfildern
E-Mail: gerd.schmid(at)adventisten(dot)de
Telefon: +49 711 44819-17
Telefax: +49 711 44819-60

Verwendungszweck

GAF, Bergheim- Mühlenrahmede, Vorname Name

Informationen

Gerd Schmid

Frühbucher bis

22. Februar 2023

Anmeldeschluss

22. Februar 2023

Zurück zur Liste

Als iCalendar (z.B. für Outlook)

Informationen

Reisebedingungen